Kontext: C Eingemeindete Orte

Stadtarchiv Memmingen

Ulmer Straße 19
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-143
Fax: 08331/850-149

stadtarchiv@
memmingen.de

Öffnungszeiten

Der Lesesaal ist von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 14 bis 17 Uhr oder nach vorheriger Vereinbarung geöffnet.

Bürosprechzeiten

Montags bis Freitags
8.00 - 12.00 Uhr

Seiteninhalt:

Bestandsgruppe C Eingemeindete Orte

Schulhaus Eisenburg
Schulhaus Eisenburg

Archive und Registraturen der zwischen 1972 und 1978 zur Stadt Memmingen eingemeindeten Orte:

  • Amendingen (mit Grünenfurt)
  • Buxach (mit Hart),
  • Dickenreishausen
  • Eisenburg (mit Bleiche und Unterhart),
  • Ferthofen (mit Illerfeld),
  • Steinheim (mit Egelsee und Steigmühle),
  • Volkratshofen (mit Brunnen, Hitzenhofen. Priemen).

Zum Bestand zählen neben den Beschlussbüchern und Personenstandsunterlagen (siehe unten) auch die Meldeunterlagen (Familienbücher, Dienstbotenverzeichnisse, Protokolle der Zu- und Wegzüge, Einwohnerkarteien) der Gemeindeverwaltungen.

Bei allen Stadtteilen ist die Überlieferung sehr stark gestört; die noch erhaltenen Registraturreste weisen große Lücken auf.

Gemeinderats-Beschlussbücher

Personenstandsunterlagen

Akten der Gemeinde Amendingen (in Vorbereitung)

    Akten der Gemeinde Buxach (in Vorbereitung)

      Akten der Gemeinde Dickenreishausen (in Vorbereitung)

        Akten der Gemeinde Eisenburg

        Akten der Gemeinde Ferthofen (in Vorbereitung)

          Akten der Gemeinde Steinheim

          Akten der Gemeinde Volkratshofen