Stadt Memmingen:Zunftorganisation (F)

Bestände F Privatarchive Zünfte und Gewerbevereine

Organisation der Memminger Zünfte und Gewerbevereine (1808, 1826, 1854):

Zünfte (mit einzelnen Gewerben) 1808:

  1. Bäcker (Bäcker, Brandweiner, Bräuer, Tafernen, Zapfenwirte)
  2. Gerber (Leimsieder, Pergamenter, Rotgerber, Weißgerber)
  3. Kramer (Apotheker, Beinringler, Bleicher, Bortenmacher, Buchbinder, Buchdrucker, Buchhändler, Bürstenmacher, Eisenhändler, Essig- und Likörfabrikanten, Kartenfabrikanten, Kattunfabrikanten, Pulverfabriken, Tuchfabriken, Wachstuchfabriken, Fuhrmänner, Galanteriehändler, Glashändler, Glaser, Großhändler, Gürtler, Gürtlerwarenhändler, Hutstaffier, Kaffetier, Kammacher, Konditor, Kaufmann, Knopfmacher, Kunsthändler, Materialist, Papierwöller, Nadler, Orgelbauer, Putzmacher, Säckler, Sattler, Seiler, Strumpfstricker, Wachszieher, Wachsbleicher, Weingastgeber, Weinschenk)
  4. Lodner (Bader, Färber, Hutmacher, Lodner, Operateur, Peruquier, Strumpfwirker, Zeugmacher)
  5. Metzler (Metzler, Mahlmüller, Ölmüller, Lohmüller, Trentelmüller, Seifensieder)
  6. Metzger (Bräthacker, Garkoch, Hafner, Kuttler, Metzger)
  7. Schmiede (Axtenschmied, Büchsenmacher, Feilenhauer, Glockengießer, Goldschmied, Kupferschmied, Messerschmied, Nagelschmied, Schleiffer, Schlosser, Schmiede, Spengler, Uhrmacher, Wendenmacher, Zeugschmied, Zinngießer)
  8. Schneider (Kürschner, Schneider, Tuchscherer)
  9. Schuhmacher
  10. Weber
  11. Zimmerer (Badmeister, Drechsler, Kaminfeger, Kiefer, Maurermeister, Siebmacher, Schreiner, Steinhauer, Wagner, Zimmerermeister)
    ohne Zunftzughörigkeit: Lohnkutscher, Trödler, Öbstler, Parpluimacher, Wasenmeister

Gewerbevereine (mit einzelnen Gewerben) 1826

  1. Bäcker (Bäcker, Brandweiner)
  2. Baugewerk (Glaser, Kaminfeger, Maurermeister, Schreiner, Steinhauer, Zimmermeister, Hafner)
  3. Bräuer (Bräuer, Tafernen)
  4. Gastgeber (Caffetier, Likörfabrikant, Weingastgeber, Weinschenke, Zapfenwirt)
  5. Gerber (Leimsieder, Pergamenter, Rotgerber, Weißgerber)
  6. Handel (Apotheker, Eisenhändler, Galanteriehändler, Gürtlerwarenhändler, Glashändler, Großhändler, Hutstaffier, Kaufleute, Kottunfabrikant, Kunst- und Buchhändler, Materialisten, Pulverfabrik, Tuchfabrik, Wachstuchfabrik)
  7. Kanditor (Buchbinder, Buchdrucker, Kanditor, Papiermüller, Wachszieher)
  8. Küfer (Badmeister, Beinringler, Bürstenmacher, Drechsler, Kammacher, Küfer, Siebmacher, Wagner)
  9. Metzler (Metzler, Mahlmüller, Ölmüller, Lohmüller, Trendelmüller, Seifensieder)
  10. Metzger (Metzger, Garköche)
  11. Posamentier (Bortenmacher, Knopfmacher, Seiler, Regenschirmmacher)
  12. Schmiede (Axtenschmied, Blecharbeiter, Büchsenmacher, Feilenhauer, Glockengießer, Goldschmiede, Gürtler, Hufschmied, Kupferschmied, Messerschmied, Nadler, Nagelschmied, Schleiffer, Schlosser, Uhrmacher, Wendenmacher, Sporer...)
  13. Schneider (Kürschner, Schneider)
  14. Schuhmacher (Sattler, Schuhmacher)
  15. Säckler (Säckler)
  16. Tuchmacher (Bader, Färber, Hutmacher, Perückenmacher, Strumpfstricker, Strumpfwirker, Tuchmacher, Tuchscherer, Zeugmacher)
  17. Weber (Bleicher, Weber)

Gewerbevereine (mit einzelnen Gewerben) 1854

  1. Bäcker (Bäcker)
  2. Baugewerk (Zimmerleute, Maurer, Steinhauer, Pflasterer, Kaminfeger, Glaser)
  3. Bräuer (Bräuer, Bräuer mit Tafernen
  4. Gastgeber (Weingastgeber, Weinschenke, Likörmacher, Caffetier)
  5. Gerber (Rotgerber, Weißgerber, Leimsieder, Pergamenter)
  6. Handel (Apotheker, Kaufleute, Fabrikanten, Buchhändler, Buchdrucker)
  7. Gürtler (Gürtler, Nadler)
  8. Bortenmacher (Bortenmacher, Knopfmacher)
  9. Hafner
  10. Drechsler
  11. Bürstenmacher (Bürstenmacher, Kammacher, Beinriegler)
  12. Conditor (Conditoren, Buchbinder, Wachszieher, Papiermacher)
  13. Küfer
  14. Lodner (Tuchmacher, Färber, Zeugmacher, Strumpfwirker, Strumpfstricker, Hutmacher, Friseure, Barbierer, Tuchscherer)
  15. Metzger (Metzger, Fleischhacker, Wurstmacher)
  16. Müller (Mahlmüller, Lohmüller, Stampfmüller, Seifensieder, Metzler)
  17. Säckler
  18. Sattler
  19. Schreiner
  20. Seiler
  21. Schneider (Schneider, Kürschner, Regenschirmmacher)
  22. Schuhmacher
  23. Schmiede (Blecharbeiter, Büchsenmacher, Feilenhauer, Glockengießer, Gold- und Silberarbeiter, Kupferschmied, Messerschmied, Nagelschmied, Schlosser, Axtenschmiede, Zirkelschmiede, Uhrmacher, Zinngießer)
  24. Weber
  25. Wagner