Kontext: Mediatisierung 1802/03

Stadtarchiv Memmingen

Ulmer Straße 19
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-143
Fax: 08331/850-149

stadtarchiv@
memmingen.de

Öffnungszeiten

Der Lesesaal ist von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 14 bis 17 Uhr oder nach vorheriger Vereinbarung geöffnet.

Bürosprechzeiten

Montags bis Freitags
8.00 - 12.00 Uhr

Seiteninhalt:

Mediatisierung der Reichsstadt 1802/03

Napoleonische Kriege

  • Gerstmayr-Chronik (Wiss. Stadtbibliothek MM)
  • Küchlin-Aquarell zum Condéer-Rummel 1796 (Stadtmuseum Memmingen)
  • Küchlin-Aquarell zur Einquartierung franz. Truppen 1796 oder 1800 (Stadtmuseum Memmingen)
  • Waffenstillstandsbedingungen von General Moreau (Druck, dt.-franz.), 30. Juli 1796, Augsburg (StadtA MM, A 340/5b)
  • Vorschrift über die Verpflegung der franz. Truppen (Druck, dt.-franz.) mit näheren Bestimmungen zum Gebrauch der Anweisungen (dt.), 31. Juli 1796 (StadtA MM, A 340/5b)
  • General-Principia zur Einquartierung in Memmingen, 1796 (StadtA MM, A 340/5b)
  • Kriegsrechnungen, Lieferscheine und Belege ab 1796 (StadtA MM, A 340 ff.)
  • Rundschreiben an zahlreiche Stände des Schwäbischen Kreises zur Liquidation der geleisteten Landes- und Magazin-Abgaben an die franz. Armee in Memmingen, 27. Juni 1800 (StadtA MM, A 340/5b)

Auswirkungen der Kriege auf die innere Organisation 1796/1799

  • Einteilung der Stadt und Numerierung der Häuser (Druck) 1796, gedruckt 1799 (Wiss. Stadtbibl. Memmingen)
  • Einquartierungsverzeichnis (erstes Einwohnerverzeichnis) 1799 (StadtA MM)
  • Stadtplan mit neuer Hausnumerierung 1820 (StadtA MM, E Plansammlung)

Belagerung der Stadt 1805

  • Chronik-Einträge zur Belagerung Memmingens 1805 (Wiss. Stadtbibl. Memmingen, vgl. Edition in den Memminger Geschichtsblättern)
  • Plan zur Belagerung Memmingens 1805 (StadtA MM, E Kartensammlung)
  • Rescript der Landesdirektion Ulm zur Organisation der Quartiers-Commission in Memmingen, 21. Sept. 1805 (StadtA MM, A Bd 417)
  • Gedenkmedaille Napoleons auf die Einnahme Ulms und Memmingens 1805 (Stadtmuseum MM)
  • Polizeiverordnung zur Wiedererrichtung öffentlicher Alleen um die Stadt, 24. Nov. 1807 (StadtAMM, B Bd Polizeiverordn. 1804 ff.)

Interessenpolitik angrenzender Territorialstaaten

  • Rundreise des bayer. Majors von Ribaupierre durch Franken und Schwaben, Frühjahr 1802 (BayHStA, früher im Bestand des polit. Archiv des Geh. Staatsarchivs Nr. 120)

Prov. Besitznahmen und deren Folgen:

  • Ankündigungsschreiben zur militär. Besetzung Memmingens, 23. Aug. 1802 (StadtA MM, A Bd 416)
  • Aufforderung des Rates an die Bürger, sich beim Einmarsch bayer. Truppen ruhig zu verhalten, 1. Sept. 1802 (StadtA MM, A Bd 416)
  • Bekanntmachung des bayer. Kurfürsten über die Zivilbesitznahme des Schwäbischen Kreises, 1802 (Staatsarchiv Augsburg, Reichsstadt Memmingen 44)
  • Eidesformel zur Übernahme des reichsstädtischen Personals durch Bayern, 30. Nov. 1802 (StAA, Rst. MM Akten Nr. 44)
  • Dekret über die neue Einteilung der Schwäbischen Provinz, 1802 (StAA, Rst. MM Akten Nr. 44)
  • Gedenkbild zur Zivilbesitznahme Memmingens durch Bayern, 30. Nov. 1802 (Stadtmuseum MM)
  • Erlaß über die Möglichkeit gemischt konfessioneller Ehen, 1. Juni 1803 (StAA, Reg. 4368)
  • Selbstbiographie des Friedrich Freiherrn von Lupin, Weimar 2. Aufl. 1847

Reichsdeputationshauptschluß - Mediatisierung

  • Bek. der Organisation der vormaligen Reichsstadt (Druck), 5. Sept. 1804 (StadtA MM, A Bd 416)
  • Tabelle der vormaligen Staats- und Hofdiener in den neu aquirierten kurpfalz-baierischen Landen in Schwaben, welche dermal quiesziert oder provisorische angestellt wurden, Januar 1805 (StadtA MM, A Bd 417)

Reichsdeputationshauptschluß - Säkularisation:

  • Pläne zum Bau einer Güterhalle im ehem. Kreuzherrenkloster, 1812/13 oder 1820 (BayHStA, Plansammlung)
  • Kostenanschläge zum Umbau des Kreuzherrenklosters, 1812/13 oder 1820 (BayHStA, MF oder Generalzolladministration)
  • Zentralisation der Memminger Sozialeinrichtungen im ehem. Franziskanerinnenkloster Maria Garten, 1814 (StadtA MM, A oder D)

Auswirkungen der landesfürstlichen Herrschaft

  • Ode zur Einführung des neuen Magistrats, 28. Sept. 1818 (Memminger Intelligenzblatt)
  • Prolog und Einträge der Gerstmayr-Chronik, verfaßt 1813 (Wiss. Stadtbibl. MM)
  • "Physisch-medizinische Topographie" von Gottlieb von Ehrhart, Memmingen 1815
  • Zunftbuch der Bäcker (ab 1808 Protokoll des Gewerbevereins) 1690-19. Jh. ( StadtA MM, F Zünfte)
  • Wappentafel der Memminger Patrizier, 1665-1834 (Stadtmuseum Memmingen)
  • Bericht zum evang. Kirchenwesen, um 1805 (StadtA MM, B)
  • Errichtung einer kath. Stadtpfarrei zum Hl. Kreuz 1803 (StadtA MM, B)
  • Uniform der Bürger-/Landwehr, Aquarell im Anhang der Gerstmayr-Chronik (Wiss. Stadtbibl. MM)