Stadt Memmingen:Einwohnerunterlagen

Einwohnerunterlagen

(Reichs-)städtische Verzeichnisse

  • Verzeichnisse der Getauften, Getrauten und Verstorbenen (1738-1872)

Meldeunterlagen

  • Geburts- Heirats- und Sterbebücher (2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, 1803 bis Ende des 19. Jahrhundert)
  • Familien- und Personenbögen, Aufenthaltsanzeigen (1818-1927)
  • Meldekartei (1927-1962)
  • Häuserkartei (30er und 40er Jahre des 20. Jahrhundert)
  • Polizeiliche Registrierung und Anträge zur Ausstellung einer Kennkarte (1945 ff. mit Lichtbildern)
  • Wählerkartei 1946 (sortiert nach Stimmbezirken)

Weitere personenbezogene Unterlagen

Personenstandsunterlagen ab 1876

  • Geburtsregister (nach Ablauf der Fortführungsfrist 110 Jahre)
  • Heiratsregister (nach Ablauf der Fortführungsfrist 80 Jahre)
  • Sterberegister (nach Ablauf der Fortführungsfist 30 Jahre)
  • Sammelakten