Kontext: Katastrophen

Stadtarchiv Memmingen

Ulmer Straße 19
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-143
Fax: 08331/850-149

stadtarchiv@
memmingen.de

Öffnungszeiten

Der Lesesaal ist von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 14 bis 17 Uhr oder nach vorheriger Vereinbarung geöffnet.

Bürosprechzeiten

Montags bis Freitags
8.00 - 12.00 Uhr

Seiteninhalt:

Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen - Dokumentation im öffentlichen Raum (2012)

Am 3./4. März 2012 findet bundesweit zum sechsten Mal der TAG DER ARCHIVE statt. Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder zahlreiche Staats-, Kirchen-, Wirtschafts- und Kommunalarchive in Deutschland an dieser Aktion (Veranstaltungshinweise siehe www.tagderarchive.de)

Zum TAG DER ARCHIVE 2012 präsentiert das Stadtarchiv Memmingen an fünf Standorten innerhalb der Altstadt vom 1. bis 18. März Informationen zum diesjährigen Motto "Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen".

Martin-Luther-Platz (Erdbeben 369? / Zerstörung der Stadt um 1130)
Marktplatz (Bauernkrieg 1525 / Tschernobyl 1986)
Hallhof (Pestepidemie 1347/48 / Nationalsozialismus 1933/45)
Kramerstraße / Theaterplatz (Brände 1921/1990/1949)
Reichshain (Spanische Grippe 1918 / Zweiter Weltkrieg 1939/45)

An zwei Abenden (Dienstag, 6. März und Donnerstag, 19. April, jeweils ab 19 Uhr, Anmeldung erbeten) besteht Gelegenheit zu einem Rundgang durch das Stadtarchiv Memmingen.

Christoph Engelhard
Stadtarchiv

Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen (Informationstafeln)

Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen (Downloads)